Jason International

Christian Ex-Gay Ministry

Contact us

Hier nun die Seite, die es euch ermöglicht, euch direkt an uns zu wenden.
An dieser Stelle möchten wir auch allen danken, die uns bereits unterstützen. Bitte vergesst nicht, dass wir was das Internet betrifft, völlige Anfänger und für jeden Ratschlag dankbar sind. Diese Homepage haben wir mit einem Baukastensystem zusammengebastelt. Bitte vergebt uns, wenn wir hier noch Fehler machen. Wir sind für jeden Tipp dankbar! Unser Ziel ist es, den Menschen zu dienen und ein wenig von Jesu' Liebe weiterzugeben. Wir haben keinerlei persönlichen Vorteil von dieser Ex-Gay Ministry und der Homepage (ganz im Gegenteil - eine teure Angelegenheit!). Für eure Gebete und sonstige Unterstützung nochmals herzlichen Dank.





Wenn du uns anrufen möchtest:

089-78018960


Wenn du uns ein Email schicken möchtest: Email.



Möchtest du uns schreiben, dann schicke deinen Brief an folgende Adresse:

Robert Gollwitzer
Ridlerstr. 21
80339 München




Important Note: You can either call us (from within Germany: 089-78018960, from abroad: 011-49-89-78018960 for the USA and Canada) or leave a message on the answering machine
(if we do not call back, please note that maybe your message has been deleted by chance - yes, we are humans, too...LOL - or not fully recorded or whatever.
Just try again - or send us an email in addition to that.
 

These pages include lots of links and informations. We want to stress that these organizations do not necessarily support us. We do think, however, that they might be helpful for the people who contact us. Also we want to make pubilicty for them as we think they might be something that we could support, too. If you want any of that removed, please let us know and we will do that in no time.
We'd also like to point out that we are totally private and non-commercial - and, of course, Christian. We do not have any personal profit in publishing something. All we want is to bring people to Jesus.
So you might forgive us if we are still unexperienced as to legal things and so on. We would appreciate any advice, though. Thanks for understanding.



So here is the page that allows you to contact us. We'd like to thank everybody that already supports us. Please keep in mind that we are total beginners as to the internet. That homepage has been built with a simple system, so forgive us if we made mistakes. We'd like to encourage you to give us advices to improve it. Also we would like you to know that we do this ministry to serve people in need and to pass on some of Jesus' love for us. We take no advantage whatsoever out of it - quite on the contrary, it costs us a lot of money. We'd also like to thank you for your ongoing prayers.   May the Lord keep on blessing you always.   Robert
Jason
 
Robert Gollwitzer
Ridlerstr. 21
80339 Munich
Germany




Wir möchten an dieser Stelle noch ausdrücklich darauf hinweisen, das Jason keinerlei Material (Bücher, DVD's etc.) verkauft. Unsere Dienste sind absolut umsonst und das von uns angegebene Material ist mit den jeweiligen Homepages der Hersteller verlinkt, bei denen dann bestellt werden kann. Wir bekommen dafür weder Geld noch haben wir davon irgendeinen Nutzen. Wir möchten nur unsere Klienten über hilfreiche Angebote informieren und ihnen das Bestellen möglichst einfach und unkompliziert machen. 


Übrigens: kürzlich schilderte ich in einem Interview die 80-er, als ich in die schwule Szene in München kam. Hier berichtete ich davon, dass Freddy Mercury teilweise hier gelebt hat, wir wilde Partys gefeiert haben usw. Um es gleich klar zu stellen: das heißt NICHT, dass ich wilde Partys mit Freddy gefeiert habe, sondern dies ist eine Aufzählung von Ereignissen, die sich in etwa in den selben Jahren abgespielt haben!!
Robert







Wir arbeiten völlig uneigennützig. Alle unsere Dienste sind umsonst.  Wir wollen nur etwas von der Liebe weitergeben, die Jesus uns tagtäglich schenkt. Wir möchten an dieser Stelle ausdrücklich darauf hinweisen, dass wir keine Psychologen oder Ärzte sind. Wir betreiben keine Psychotherapie, sondern möchten als überzeugte Christen Menschen, die dies wünschen, ehrenamtlich unterstützend beistehen. Menschen mit psychischen oder körperlichen Problemen werden von uns an  Fachärzte oder entsprechende Therapeuten verwiesen.

Wir geben auch keine medizinischen Ratschläge. Die Informationen von international anerkannten Fachleuten (Psychologen, Psychiatern, Geistlichen, Therapeuten...) wie Nicolosi, Satinover, Aardweg, Dr. Christl Vohnholdt, Richard Cohen, Joe Dallas, Tim Wilkins usw., die wir weitergeben bzw. deren Material wir gemeinsam lesen, beruhen auf allgemein zugänglichen Informationen (Büchern, Artikeln usw.) sowie auf Informationen, die uns von deren Mitarbeitern zugeschickt werden (ebenfalls allgemein zugängliches Material). Es hilft uns sehr, wenn wir erfahren, was anderen bei ihrem Heilungsweg geholfen hat.

Organisationen, die nicht bei uns verlinkt werden wollen, sollen uns bitte ein kurzes Email schicken und wir werden die Links umgehend entfernen.







Hinweis:

Auf diesen Seiten finden sich viele Links und Hinweise auf Organisationen jeglicher Art. Diese Hinweise bedeuten nicht zwangsweise, dass diese Organisationen auch JASON unterstützen. Wir haben sie ausgewählt, da sie entweder direkt mit dem Thema verbunden sind oder nützlich sind für Betroffene. Wir sehen uns solidarisch mit ihnen und möchten sie auf diese Weise kostenlos unterstützen, indem wir Werbung für sie machen. Um sie richtig darzustellen, haben wir für die Selbstbeschreibung ihre eigenen Worte und teilweise auch Artikel verwendet. Sollte irgendjemand dies nicht wünschen, bitten wir um ein kurzes Email und wir werden die betroffenen Stellen natürlich sofort entfernen.

Wir sind rein privat, uneigennützig und christlich. Wir haben keinen persönlichen Vorteil davon, dass wir etwas veröffentlichen - ganz im Gegenteil, das kostet uns eine Menge Geld. Wir wollen nur Menschen helfen. Danke für euer Verständnis.

Sollten wir unabsichtlich das Copyright von irgendjemand verletzt haben, bitten wir ebenfalls um Nachsicht und kurze Info. Normalerweise wollen wir die Menschen, die wir hier zitieren, unterstützen. Wir selbst haben keinen Vorteil davon. Wir wollen nur Menschen helfen.Sollte euch also irgend etwas auffallen oder solltet ihr etwas geändert haben wollen, kontaktiert uns bitte. Wir sind dankbar für jeden Tip.



These pages include lots of links and informations. We want to stress that these organizations do not necessarily support us. We do think, however, that they might be helpful for the people who contact us. Also we want to make pubilicty for them as we think they might be something that we could support, too. If you want any of that removed, please let us know and we will do that in no time.

We'd also like to point out that we are totally private and non-commercial - and, of course, Christian. We do not have any personal profit in publishing something. All we want is to bring people to Jesus.

So you might forgive us if we are still unexperienced as to legal things and so on. We would appreciate any advice, though. Thanks for understanding.


In case we violated somebody's copyright without wanting or knowing it, please forgive us. We certainly did not mean to do that. Normally, we only want to support the poeple we are quoting. For sure we do not have a personal advantage by doing so. we want to help people. So if you see something you do not want or like, tell us. We are glad für every advice we get.






Achtung: Grafiken auf dieser Homepage sind urheberrechtlich geschützt! (The graphics on this site are copyrighted!)




Name Change!


Our official name is now:

Jason - International Christian Ex-Gay Ministry

Please change your address files accordingly.

Munich, January 1st, 2011

Robert Gollwitzer



Unser offizieller Name ist ab sofort:

Jason - International Christian Ex-Gay Ministry

Bitte bei Bedarf die Adressdatei aktualisieren.

München, 1. Januar 2011

Robert Gollwitzer



Bible Quotes:

Some of the time Bible quotations are from the King James, some the original 1611 and sometimes from the New King James.

Copyright information for the New King James: "Scripture taken from the New King James Version. Copyright © 1982 by Thomas Nelson, Inc. Used by permission. All rights reserved."






Vielen Dank fuer Ihr Interesse an Jason. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern.


Thanks for contacting us. We will get back to you as soon as possible.

Always remember: God loves you.

And so do we.


 

Der Gay Community möchten wir ausdrücklich unsere Bereitschaft zu Gesprächen bekunden. Falls ihr also mit irgendwelchen Inhalten dieser Homepage Probleme habt, wendet euch an uns und wir werden uns offen und ehrlich - und vor allem vorurteilsfrei - mit euch auseinander setzen. Wir finden bestimmt eine für beide Seiten tragbare Lösung.







Es gibt mehrere Möglichkeiten, Jason zu unterstützen:

  1. Erzähle anderen von uns. Gib unsere WEB-Adresse weiter!
  2. Lade uns zu einem Seminar ein.
  3. Erzähle Menschen, die uns eventuell benötigen, von uns.
  4. Du kannst auch gerne bei uns mitarbeiten.
  5. Setze einen Link zu uns auf deine Homepage.
  6. Bete für uns!


 

Thank you for contacting us. We will get back to you as soon as possible
Oops. An error occurred.
Click here to try again.


Jason International praktiziert keinerlei Form von Therapie. Wir sind eine Selbsthilfegruppe und Seelsorge-Organisation.


We do not offer any therapy whatsoever. We are a self-support group and offer pastoral care.


Pornografiesucht

Für eine christliche Masterthese zum Thema Pornografiesucht werden pornografiesüchtige Menschen gesucht. Kontaktaufnahme über uns!


Remember:

The only reason why people don't find freedom from same-sex attractions is because they don't believe it can be done!

HA: New Homepage!

Homosexuals Anonymous has a new homepage:

http://www.homosexuals-anonymous.com/

Joe Dallas

Feed design by pfalzonline.de

Is Change Possible?

To make it very clear: Yes, the Jason ministry definitely believes that change is possible. We believe in God and His power to change our hearts and minds.

Matthew 19:26 King James Version (KJV):

"26 But Jesus beheld them, and said unto them, With men this is impossible; but with God all things are possible."

"Whoever says that a person with SSA cannot change does not know my God."

Pastor Paul

Oceania and Africa

Thanks to the outstanding service and commitment of Pastor Paul, we were able to expand our ministry in Oceania, Africa and Asia. For more information please click here.

Was ist das eigentlich, "Homosexualitaet"?

Kurz gesagt, die Tatsache, dass sich jemand überwiegend und über einen längeren Zeitraum hinweg in sexueller und/oder emotionaler Hinsicht zum eigenen Geschlecht hingezogen fühlt. Wir bevorzugen aber den Begriff "gleichgeschlechtliche Neigungen". Zum einen ist der Begriff "Homosexualität" (als eigenständige Form der Sexualität) noch gar nicht so alt. In klinischer Hinsicht konzentriert er sich vor allem auf die sexuelle Anziehung, was jedoch zu kurz gegriffen ist, da man hier die emotionale Zuneigung außer Acht lässt. Zum anderen sind wir als Christen der Überzeugung, dass es nur eine Gott-gegebene Form der Sexualität gibt - und das ist die Heterosexualität. Ja, es gibt Menschen, die - aus welchen Gründen auch immer (und seien sie "genetisch") - gleichgeschlechtlich empfinden, wir sehen dies aber nicht als eine eigenständige Identität, sondern als Teil der Heterosexualität an. Dies bedeutet keine Abwertung von Menschen mit gleichgeschlechtlichen Neigungen oder eine Minder-Bewertung unseres Empfindens - ganz im Gegenteil. Wir sehen uns als Teil von etwas, das größer ist als wir (Gottes heterosexuelle Schöpfung) und sind weder besser noch schlechter als andere Menschen noch sehen wir uns als etwas Besonderes an und blicken auch nicht auf die herab, die ihre gleichgeschlechtlichen Neigungen ausleben. Auch konzentriert sich unser Leben nicht auf unser sexuelles und/oder emotionales Empfinden, sondern auf den, dem wir nachfolgen und der uns eine teuer erkaufte Freiheit geschenkt hat, damit auch wir frei sein können: Jesus Christus.

Homosexuals Anonymous

Jason is affiliated to Homosexuals Anonymous:

www.homosexuals-anonymous.com

 

Dr. med. R. Febres Landauro

http://dr-richi.com/german/index.php/de/

Kontaktdaten

Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre E-mail. Sie brauchen keine Überweisung.

In Österreich erreichen Sie meine Ordination unter +43 662 84 53 25.

In Deutschland erreichen Sie die Praxis unter +49 8651 979 38 29.

Nonntaler Hauptstraße 1

A-5020 Salzburg

Douglas McIntyre, Co-Founder of HA

What is Homosexuality?

Hinweis fuer Priester und Ordensangehoerige sowie Mitarbeiter in pastoralen Diensten:

Sie dürfen sich jederzeit - auf Wunsch auch anonym - an uns wenden. Sämtliche Anfragen werden vertraulich behandelt.

Kontakt-Telefonnummer: 089-78018960

Kontakt-Email: [email protected]

Wir freuen uns auf Sie!


The 14 Steps

1. We admitted that we were powerless over our homosexuality and that our emotional lives were unmanageable.

2. We came to believe the love of God, who forgave us and accepted us in spite of all that we are and have done.

3. We learned to see purpose in our suffering, that our failed lives were under God's control, who is able to bring good out of trouble.

4. We came to believe that God had already broken the power of homosexuality and that He could therefore restore our true personhood.

5. We came to perceive that we had accepted a lie about ourselves, an illusion that had trapped us in a false identity.

6. We learned to claim our true reality that as humankind, we are part of God's heterosexual creation and that God calls us to rediscover that identity in Him through Jesus Christ, as our faith perceives Him.

7. We resolved to entrust our lives to our loving God and to live by faith, praising Him for our new unseen identity, confident that it would become visible to us in God's good time.

8. As forgiven people free from condemnation, we made a searching and fearless moral inventory of ourselves, determined to root out fear, hidden hostility, and contempt for the world.

9. We admitted to God, to ourselves, and to another human being the exact nature of our wrongs and humbly asked God to remove our defects of character.

10. We willingly made direct amends wherever wise and possible to all people we had harmed.

11. We determined to live no longer in fear of the world, believing that God's victorious control turns all that is against us into our favor, bringing advantage out of sorrow and order from disaster.

12. We determined to mature in our relationships with men and women, learning the meaning of a partnership of equals, seeking neither dominance over people nor servile dependency on them.

13. We sought through confident praying, and the wisdom of Scripture for an ongoing growth in our relationship with God and a humble acceptance of His guidance for our lives.

14. Having had a spiritual awakening, we tried to carry this message to homosexual people with a love that demands nothing and to practice these steps in all our lives' activities, as far as lies within us.

While the Homosexuals Anonymous Fellowship was inspired by the Twelve Steps of Alcoholics Anonymous, they are not really an adaptation. Rather, they were created specifically for this Fellowship, and should not be construed otherwise. AA, which is a program concerned only with recovery from alcoholism, and is not in any way affiliated with this Fellowship.

Homosexuals Anonymous