Jason International

Christian Ex-Gay Ministry

Blog

Ausgaben der LHM für gleichgeschlechtliche Projekte

Posted on February 21, 2017 at 2:00 PM

Ausgaben der Landeshauptstadt München für homosexuelle Projekte, Veranstaltungen und Organisationen laut Auskunft von Frau Dorothee Schiwy (Sozialreferentin) vom 21.02.2017:

 

Förderung durch das Sozialreferat/Amt für soziale Sicherung (rosa Alter): 84.645 EUR

 

Förderung durch das Referat für Gesundheit und Umwelt (Sub e.V.): 14.300 EUR

 

(Angaben pro Jahr. Diese Beträge wurden zumindest seit 2015 unverändert in dieser Höhe bezahlt).

 

Es ist mir unverständlich, weshalb hier besondere sexuelle Neigungen mit einem derart hohen Etat gefördert werden, wenn zugleich Schulen, Altenheime, Krankenhäuser und vieles mehr die Unterstützung weitaus dringender benötigen.

 

Menschen werden gefördert und unterstützt, wenn sie der Förderung und Unterstützung bedürfen. Dabei jedoch besondere Bevölkerungsgruppen wegen ihrer sexuellen Vorlieben hervorzuheben, ist eine Diskriminierung der anderen Bevölkerungsschichten.

 

Ich fordere deshalb eine Einstellung jeglicher finanzieller oder sonstiger Förderung gleichgeschlechtlicher Projekte durch städtische oder staatliche Stellen.

 

München, den 21.02.2017

 

Robert Gollwitzer

www.robert-gollwitzer.com

Wieviel Ausgaben für Schwule?

Posted on December 20, 2016 at 10:15 AM

Wie kommt es, dass einem niemand im Münchner Rathaus oder von den dortigen Parteien genau sagen kann, wieviel dort Jahr für Jahr für welche schwul-lesbischen Projekte, Organisationen ausgegeben wird? Ich bin Münchner und musste teils mehrmals nachfragen, bevor ich überhaupt eine (ausweichende) Antwort bekommen habe. Fakt ist: das weiß entweder niemand oder will niemand sagen. Zu einer Anfrage im Stadtrat ist auch keiner zu bewegen. Sollte der Haushalt nicht in allen Details online für alle verfügbar sein? Dort findet man zwar Angaben über einzelne Ausgaben, nirgendwo aber das Gesamt-Paket. Möglicherweise aus gutem Grund?